Buttermilch Zitronen Brötchen / Buttermilk Lemon Rolls

Ich liebe ja Brötchen, Brioches und all den Kram. Deshalb wurd’s mal an der Zeit für ein neues Brötchen Rezept – für den Sommer passend – eine schön fruchtige Variante mit Buttermilch und Zitronen. 
Ich ess‘ die Brötchen am Liebsten nur mit zermatschen Beeren – Favorit ist natürlich die Erdbeere. Aber auch ganz ohne oder mit Marmelade und Co schmeckt es lecker.

 
Zutaten für 8 Brötchen:

400g Mehl, 250ml Buttermilch, 20g frische Hefe, 50g Butter, 2 EL Zucker, 1 Prise Salz, 1 TL Zitronenabrieb (von einer Bio- Zitrone), Puderzucker zum Bestreuen (optional)

Los geht es:
– 150ml der Buttermilch ganz leicht erwärmen, nicht zu viel, sonst klumpt sie. Danach Hefe und Zucker darin auflösen. 
– Mehl und Abrieb vermengen. Nach und nach die Hefemischung dazugeben. 
– Butter schmelzen lassen und in den Teig mischen.
– Der Teig muss nun mindestens 8-10 Minuten geknetet werden. 
– Wenn der Teig nicht mehr klebt und schön weich ist, muss er für mindestens 40 Minuten an einem warmen Ort ruhen. 
– Den Teig lang ziehen und 8 gleichmäßig große Brötchen formen. 
– Die Brötchen in eine Form eurer Wahl geben und mit der restlichen Buttermilch beträufeln. 
– Für weitere 15 Minuten ruhen lassen, danach bei 175°C Ober/Unterhitze für 25 Minuten goldbraun backen lassen. 
– In der Form etwas abkühlen lassen und genießen. 

————————-
Ich wünsche euch einen schönen Tag!
-Verena 

No Comments

Leave a Reply