GETESTET: Dean&David Graz*

***

[WERBUNG: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit mjam.at.]

Sonntagabend, Graz, kaum offene Restaurants, der Hunger ist gro├č – was nun?
1. Option – Nudeln. Aber sind wir uns doch mal ehrlich, nach 2 Jahren Studium stehen einem Nudeln irgendwann dann doch mal raus. ­čÖé
Oder die 2. Option – Lieferservice.

Ich muss zugeben, ich bin eher der „ins Restaurantgeher“ – ich mag die Atmosph├Ąre viel lieber, den Trubel, das sch├Ân angerichtete Essen und und und. Daher war ich anfangs auch ein bissl‘ skeptisch als mjam auf mich zukam und meinte, dass ich Teil deren mjam-Jury werden soll. Aber, wer mich kennt, wei├č, dass ich, wenn’s um Essen geht, relativ schnell umzustimmen bin.

***

***
Testen durfte ich also ein Restaurant aus den Top 24 des mjam-Guides
Urspr├╝nglich wollte ich das Z10 testen – asiatisch, sieht lecker aus – nur f├╝r meinen Geschmack viel zu teuer. Also wurd’s Dean&David – einfach, frisch und gesund.  Begeistert haben mich die Salate ohnehin schon seit einer Ewigkeit, nur kam ich nie wirklich dazu, mir einen zu holen. 
Die Bestellung verlief ohne Probleme – ├╝ber mjam kann man sogar die gew├╝nschte Ankunftigszeit angeben, was wirklich sehr praktisch war, da ich erst auf’m Weg nach Graz war. ­čÖé Mit 10 min├╝tiger Versp├Ątung kam das Essen dann auch am Abend an – n├Ąmlich frisch und sch├Ân eingepackt. 
Zuallerest – ich war doch schon recht von der Verpackung begeistert – die Salate wurden in kompostierbaren Bowls geliefert und sonst wurde auch kaum Plastik ( bis auf die Bowldeckeln) verwendet – was wirklich ein riesiger Pluspunkt ist. Denn im Gegensatz zu anderen Lieferdiensten wurde hier mal auf die Umwelt geachtet. Wirklich, wirklich top. ­čÖé

***

***

Vom Geschmack her war’s auch richtig toll – im Sommer mag ich Salate ohnehin viel, viel lieber als alles andere. Besonders begeistert war ich vom „Paris Small“ Salat – Schafsk├Ąse, frische Zutaten, saftiger Salat, N├╝sse und Trauben.

Und hier nochmal die wichtigsten Kriterien mit Schulnoten beurteilt: 

1) Boden/Teig/Gericht: 2
2) Konsistent: 2
3) Geschmack: 1
4) Aussehen: 2
5) Service: 2 (wegen der kleinen Versp├Ątung; sonst aber wirklich top!)

***
————————————-

Ich w├╝nsche euch einen sch├Ânen Tag!
– Verena

* In freundlicher Kooperation mit mjam.at.

No Comments

Leave a Reply