Kichererbsen Tomaten Pfanne mit Kokosmilch / Chickpea Tomato Stew with Coconut Milk

Heute gibt es wieder ein Samstagsrezept: Einfach, lecker und schnell zubereitet – Samstags ist bei mir immer viel los, weshalb es auch in der Küche schnell gehen los. Pfannengerichte eignen sich da natürlich besonders gut – ein paar Zutaten werden kleingeschnibbelt, angebraten und schon ist es fertig.

Zutaten für die Kichererbsen Pfanne:
250g gekochte Kichererbsen, 100g frische Tomaten, 1 rote Spitzpaprika, 200g Hackfleisch, 1 Frühlingszwiebel, 1 EL Olivenöl,  150ml passierte Tomaten, 50ml Kokosmilch, 1/2 TL Paprikapulver, 2 Msp. Curry, 1 Msp. Kurkuma, Salz, Pfeffer

Zubereitung der Pfanne:
– Das Hackfleisch mit den Gewürzen vermengen und kurz einziehen lassen.
– Die Frühlingszwiebel in dünne Scheiben schneiden. Das Grünzeug beiseite legen.
– Frühlingszwiebel und Hackfleisch mit dem Olivenöl anbraten. Währenddessen Spitzpaprika und Tomaten kleinschneiden.
– Die Kichererbsen mit in die Pfanne geben und mit den passierten Tomaten aufgießen. Nun mindestens 10 Minuten köcheln lassen.
– Paprika und Tomaten dazugeben und bei niedriger Hitze garen lassen. Das Grünzeug der Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.
– Frühlingszwiebelringe und Kokosmilch in die Pfanne geben, kurz durchmischen und servieren.

——————————

Ich wünsche euch einen schönen Tag!
– Verena

No Comments

Leave a Reply