Rustikaler Adventskranz / rustic Advent Wreath #christmassythingsbyverena

***
Es ist kurz vor Mitternacht, ich guck‘ die letzte Folge Gilmore Girls und hoffe, dass die nächsten 9 Stunden rasch vorbeigehen. Daher halte ich mir wirklich kurz heute. 
Zum letzten Mal in diesem Jahr gibt es eine kleine DIY- Anleitung für einen Adventskranz. Dieses Mal werden nur Naturmaterialien benötigt (+ eine Heißklebepistole). Der Adventskranz wirkt, sobald man die Deko weglässt, richtig minimalistisch und edel – aber auch mit der naturalen Dekoration sieht es richtig hübsch aus. 
***

***

Hier gibt es übrigens eine kleine Übersicht von den restlichen Adventskränzen auf dem Blog:

***

***

Was ihr dazu benötigt:
ein Holzstück mit Rinde, 4 Kerzen, einen Bohrer, Heißklebepistole, rustikale Deko ( aus dem Garten) 
Eine Anleitung dazu:
– Die Löcher für die Kerzen mit einem Stift anzeichnen. Mit einem Bohrer gut 1cm in die vorgezeichneten Löcher bohren. 
– Die Sägespäne entfernen und mithilfe der Heißklebepistole die Kerzen hineinkleben. 
– Wer mag, kann den Adventskranz schon so lassen, oder Moos und Deko aus dem Garten auf das Holz kleben. 
***
————————
Ich wünsche euch einen schönen Tag!
– Verena 

No Comments

Leave a Reply