weihnachtlicher Haselnusskuchen in a Mug / christmassy Hazelnut Mug Cake #mugsunday

***

Ein Tassenkuchen ganz nach meinem Geschmack – ein leckerer Haselnusskuchen mit flüssigem Kern – schmeckt fasst wie eine Tasse voll mit Nutella .. soso lecker. Dazu noch etwas Zimt und die tägliche Portion an Weihnachten ist erreicht.

***

***

Für den besonderen Crunch im Kuchen gibt es grob gehackte Haselnüsse dazu. Wer mag, kann noch ein paar backfeste Schokostückchen zum Teig geben – dann ist der Kuchen wirklich perfekt.

***

***

Zutaten für zwei große Tassen:

1 Ei, 70g Butter, 70g Puderzucker, 100g Mehl, 20g Backkakao, 1 Handvoll gehackte Haselnüsse, 1 TL Backpulver, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 TL Zimt, 1 EL Eierlikör (optional), (zusätzlich 1 EL Wasser, 1 EL Zucker)

***
 
***

Zubereitung der Mug Cakes:

– Die Butter in der Mikrowelle schmelzen und Puderzucker darin auflösen lassen.
– Das Ei und die weiche Butter mit dem Rührgerät cremig schlagen.
– Vanillezucker, Backpulver, Kakao und Mehl zur Eimasse hinzufügen.
– Wer mag, kann jetzt den Eierlikör ( oder Milch) zum Teig geben.
– Die Haselnüsse grob hacken und in den Teig geben. Den Teig nun in die Tassen füllen und für 15 Minuten bei 180°C Ober/Unterhitze backen lassen.

***

———————————

Ich wünsche euch einen schönen Tag!
– Verena

No Comments

Leave a Reply