Drucken

Easy Peasy Bärlauch Butter

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 1/3 TL mildes Meersalz
  • 1 Handvoll frischen Bärlauch
  • 1 EL Olivenöl
  • Backpapier
  • etwas Zitronenabrieb

Anleitungen

  1. Den Bärlauch Blatt für Blatt mit heißem Wasser abwaschen und auf einem Küchenpapier kurz antrocknen lassen.

  2. Die Butter mit dem Olivenöl solange vermengen, bis die Masse schön cremig geworden ist. 

  3. Den Bärlauch in sehr feine Stückchen hacken und mit Salz und Zitronenabrieb  in die Buttermischung geben. 

  4. Die Buttermischung gut miteinander vermengen und kurz beiseite stellen.

  5. Aus dem Backpapier schneidet ihr 10 Quadrate. In der Mitte jedes Quadrates gebt ihr etwa 10g Butter hinein und legt die Papierecken aufeinander und zwirbelt sie.

  6. Die Butter kann entweder gleich mit frischem Brot, oder beim nächsten BBQ gegessen werden, wobei hier die Bärlauchbutter im Gefrierfach gut 1 Jahr hält.