Go Back
Drucken

Johannisbeer Tarte mit Rahmfüllung und Zimtcrumble

Zutaten

Zutaten für den Boden

  • 150 g Vollkornmehl
  • 150 g Mehl universal
  • 100 g Rohrzucker
  • 150 g Butter
  • 1 TL Zimt
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung

  • 200 g Frischkäse
  • 150 g Sauer Rahm
  • 80 g Rohrzucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanillepaste
  • 3 TL Speisestärke
  • 250 g Beeren (wie Johannisbeeren, weiße Ribisel, usw.)

Anleitungen

Zubereitung des Bodens

  1. Die trockenen Zutaten auf eine Oberfläche eurer Wahl geben und kurz vermengen. 

  2. Die Butter flöckchenweise zu den trockenen Zutaten geben. 

  3. Sobald die Mischung die Butter aufgenommen hat, das Eigelb dazugeben und solange kneten, bis sich eine homogene Masse gebildet hat. 
  4. Die Hälfte der bröseligen Masse in eine 20cm Springform geben und am Boden andrücken, genauso wie am Rand - hierbei sollte dieser mindestens 4cm hoch sein. 

Zubereitung der Füllung

  1. Für die Füllung das Ei mit dem Rohrzucker und der Vanille aufschlagen.

  2. Sauer Rahm und Frischkäse kurz unterheben. Die Speisestärke dazusieben und ebenfalls unterheben. 

  1. Die Füllung auf dem Boden geben, die Früchte waschen, kurz trockentupfen und über die Frischkäsecreme geben.

  2. Die übriggebliebene Masse des Bodens kurz crumbeln und über die frischen Früchte geben. 

  3. Die Tarte bei etwa 190°C Ober/Unterhitze für 30-35 MInuten backen lassen.