Go Back
Drucken

Zarte Topfenbällchen

Portionen 25 Bällchen

Zutaten

  • 2 große Eier
  • 100 g Kristallzucker
  • 1 EL Vanille Bourbon
  • 1/2 TL Zimt
  • 250 g Speisetopfen
  • 200 g Weizenmehl universal
  • 50 g Speisestärke
  • Abrieb 1/2 Zitrone
  • 500 ml neutrales Pflanzenöl
  • 200 g Kristallzucker
  • etwas Mehl
  • Holzlöffel

Anleitungen

  1. Die Eier, die Vanille und den Zucker schön cremig schlagen und den Topfen kurz händisch unterheben. 

  2. Die trockenen Zutaten separat miteinander vermengen und zu der Eiermischung geben. Zimt und Zitrone hinzufügen.

  3. Das Öl erhitzen, bis es die perfekte Temperatur hat. TIPP: Macht die Probe mit einem Holzlöffel - blubbert das Öl, hat es die richtige Temperatur.

  4. Mit bemehlten Fingern kleine Bällchen formen und in das Öl geben. Die Bällchen etwas 4 Minuten goldbraun backen. Die Bällchen sollten sich von selbst umdrehen - falls nicht, sind sie innen noch weich.

  5. Nun die Bällchen mit einer Knödelkelle aus dem Öl fischen und auf ein Küchenpapier legen. Sobald die Bällchen etwas abgekühlt sind, in Zucker wälzen und genießen.