Go Back
Drucken

Nuss Nougat Creme Dessert

Portionen 7

Zutaten

  • 130 g Vollkornkekse
  • 50 g Butter
  • 1 TL Vanillepaste
  • 6-8 Gläschen
  • 150 g Nuss Nougat Creme eurer Wahl
  • 250 g Joghurt
  • 250 g Sauer Rahm
  • 150 g Magerquark
  • 50 g Zucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Eiweiß Größe M
  • 130 g Zucker

Anleitungen

  1. Die Butterkekse in einen Mörser geben und zu kleine Krümel stampfen. 

  2. Die Butter erhitzen bis sie leicht braun wird. Mit der Vanille zu den Butterkekskrümeln dazugeben und gut vermischen. 

  3. Nun die Masse auf die Gläschen verteilen und mit einem kleinen Löffel etwas andrücken. 

  4. Die Gläschen mit der Butterkeksmasse kurz kühl stellen. 

  1. Die Milchprodukte und das Sahnesteif in eine Schüssel geben und kurz miteinander vermengen.

  2. Die Nuss Nougat Creme eurer Wahl bei niedriger Hitze erwärmen, sodass sie flüssig, jedoch nicht heiß wird. Die Creme zu den Milchprodukten geben und solange vermischen, bis eine einheitliche Masse entstanden ist. 

  3. Nun die Masse in die Gläschen geben und für mindestens 3 Stunden kalt stellen. 

  1. Für das Baiser trennt die Eier und gebt das Eiweiß in eine hitzebeständige Schüssel.

  2. Erhitzt eine Topf mit Wasser, bis das Wasser anfängt zu kochen. Reduziert die Hitze und schlagt das Eiweiß halbsteif mindestens 5 Minuten über den Topf auf. Das Eiweiß sollte hierbei nicht zu heiß werden.

  3. Sobald das Eiweiß halb steif ist, gebt ihr den Zucker dazu und schlagt das Eiweiß kalt. Die Masse sollte sich mindestens verdoppeln und die Zuckerstückchen sollten sich vollständig aufgelöst haben.

  4. Füllt die fertige Masse in einen Spritzbeutel mit der Tülle eurer Wahl und spritzt etwa 5 Punkte ins Glas. Flammt kurz mit dem "Gourmet"Brenner/Bunsenbrenner über die Baisermasse, bis der Zucker leicht karamellisiert.